CH14 Sacir Engrau

Sacir Engrau

(Sa-kir Enn-grau)

Geb. 21.02.3931 (jetzt: 67 [51EJ]) in Ruken; ca. 1,77m; ergraute Haare

Gelehrter, HighLev, (M?), NG, m

Über seine Vergangenheit ist weniger bekannt. Ein alter Freund besorgte ihm den Posten als Lehrer an der Hauptschule von Maggir, wo er angab, aus Akalt zu stammen. Er war Lehrer von Samalador Alazir und Faduar Láchis und hatte zu diesen beiden ein besseres Verhältnis als zu anderen Schülern aufgrund ihrer charakterlichen Besonderheiten. Engrau machte mit Solajo Fardena nach dessen Krönung Bekanntschaft und wurde bald ein enger Vertrauter und Berater des Herrschers. 3997 verließ er die Schule um sich gänzlich dem Posten als Berater zu widmen. Er war es auch, der Vorschlug gemeinsam mit der Schwester Fardenas gen Norden nach Omérian im diplomatischen Auftrag zu reisen. Es umgibt eine Art geheimnisvolle Aura der Gelehrsamkeit den alternden aber noch energischen Mann.

Was anderen nicht bekannt ist: er ist Mitglied im Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.