Der A’Lhumakrieg – II: Ungewöhnliche Absichten erfordern ungewöhnliche Mittel

II: Ungewöhnliche Absichten erfordern ungewöhnliche Mittel. „Und ich sage dir – er hat ihn damals umgebracht!“ Crear Ataurass Elorm war wütend – so wütend, wie ich ihn seit Jahren nicht gesehen hatte. Immer wieder ging er von einem Ende des Raumes zum anderen, sein Gewand dabei ehrfurchtgebietend hinter sich herziehend. „Das sind harte Worte – […]

Der A’Lhumakrieg – I: Die verlorene Tugend der Kindheit.

1. Buch I: Die verlorene Tugend der Kindheit. An einem schönen Frühjahrstag traf sich ein Teil der Familie Elorm südlich der Stadt Lurut am Telénemeer. Es ist heute nicht mehr bekannt, wer den Vorschlag dazu machte, doch nahm ein ganzer Zweig der Familie daran teil. Shaen Gurass Elorm war ältester noch lebender Sohn von Gurass […]

Der A'Lhumakrieg – Prolog

Prolog Crear Ataurass Elorm ist tot. Für die einen war es ein Segen – für wenige ein Unglück. Bis heute ist es schwer zu entscheiden, zu welcher Gruppe man sich rechnen sollte. Mein Name ist Eilzen Doubal. Ich war sein Diener, engster Vertrauter und – Freund. Jahre schon ist es her, dass Crear Elorm verstarb, […]

Am Ende aller Tage

Am Ende aller Tage verkündet man die Frage voll Ach und Leid und Klage der ganzen Menschenplage was sie geleistet hat auf Erden, was sie verbrochen hat auf Erden, was sie vernichtet hat auf Erden und alle falsch getan auf Erden. Doch Menschheit ist Dümmlichkeit und niemals diese Menschenheit erkennet ihre Fehlbarkeit, verbleiben alter Narrenheit, […]