Politik

Ah, da kommt der kleine Hampelmann, auch genannt Präsident des Landes. Ah, der geht ja aber ganz schön ran! Geziemt sich sowas seines Standes? Hinter ihm kommen die Minister, die gut genährt, rund und rosig sind. Da! Der Eine! Da, wieder frisst er, während draußen verhungert ein Kind. Doch heut’ vergnügt sich das Kabinett, im […]

Die Erinnerung lässt sich ändern.

Die Erinnerung lässt sich ändern. Erinnerung ist änderbar. Die persönliche täuscht sich schon von Natur aus leicht, ergänzt oder verändert aus subjektiven Vorlieben heraus. Da wird aus einem Gespräch eine Beleidigung weil die selektive Erinnerung nur die provokante Bemerkung zu beginn hervorhebt. Ältere Erinnerungen werden vielleicht gar völlig fiktiv da einzelne Stellen vergessen, andere geändert […]

Individuum und Gesellschaft. Gustav Landauers sozialistischer Anarchismus

Gustav Landauer war einer der außergewöhnlichsten und eigensinnigsten Personen der Menschheit, des Anarchismus, des Sozialismus, der Philosophie, Mystik und Literatur. Er erklärte, wie man das absolute Individuum überwindet, in sich selber die Welt der Vorfahren entdeckt und so zur Gemeinschaft mit den Menschen findet. Diese Gemeinschaft stellte er als Utopist sich vor als Herrschaftslosigkeit, Freiheit, […]