GaAl09 Ulrichs Wünsche

Ulrich starrte in die Nacht. Hunderte glühender Augen starrten zurück. Seit fast einer Woche lagerten die Bauern bereits dort unten am Fuß des Hügels. Es schien, als wollten sie auf ewig verbleiben, wie die Ratten in den Straßen einer Stadt. Würzburg drüben am anderen Ufer gehörte bereits so gut wie ihnen, doch solange die Burg […]

Die Prinzessin und der Drache

Einst ein Drache bedrohte das Land wollte einer holden Jungfrau Hand. Dem König nur die Tochter fiel ein; diese ihn dafür nannte ein Schwein. Die Prinzessin mag Drachen nicht, selbst wenn er für sie spricht: „O holdes Menschenweib, dir soll gehören mein ganzer Leib.“ Doch die Prinzessin mag Drachen nicht, sie will keinen heiraten – […]

WehGehTee 2008 – Ein kurzer Bericht

Nun war ja wieder Pfingsten und das WGT, das alljährliche Wave-Gotik-Treffen, ist gelaufen. Ich werd mich hier mal nicht mit allgemeinen Erklärungen zum WGT oder ähnlichem aufhalten, sondern nur mal kurz subjektive Eindrücke und Erlebnisse von mir geben. Donnerstag, 8.5.2008: Die ersten Anreisenden erreichten die Stadt. Abends gab es Eröffnungsparties. Gegen 21.30 (samt Schlange bis […]

WGT, Teil 3

Mo, 28.5.: 15 Uhr Hare Krishna @ Innenstadt und Bahnhof. War schön sie mal wieder zu sehen. Auch wenn sie nicht zum WGT gehörten. Später war ich sehr schlecht gelaunt, da Die Levellers abgesagt hatten. Und mir zudem vor der Agra noch ein Tier in die Augen flog. 19Uhr: Elster Silberflug @ Agra. Aufgrund der […]

WGT, Teil 2

Samstag, 26.5.: 15Uhr Salonorchester Weimar @ UT Connewitz. Spielten “Hänsel und Gretel” mit eigenen Interpretationen von Bach, Mozart und Rammstein nach. Sehr geil! 19Uhr Last Days of Jesus @ Werk 2. Schicke slovakische Deathrock/Horrorpunk-Band. Angenehm. 20Uhr Frankenstein @ Werk 2. Absolut durchgeknallter Sänger. Wer da in der ersten Reihe stand erhielt eine Bierdusche. Aber sehr […]

WGT, Teil 1

Donnerstag, 24.5.: – nix gemacht außer Bändchen geholt Freitag, 25.5.: – 13Uhr – 16Uhr an der MB rumgesessen – 16Uhr Nvmph @ Werk II. – Eintöniger Industrial – 17Uhr Kosmic Horrör @ Werk II. – Einerseits extremer Trash, andererseits irgendwie schlecht. Aber schon interessant diese Klingonen. Auch dass sie auf Klingonisch sangen. – 21Uhr – […]

WehGehTee

Und die schwarzen Massen nähern sich der Stadt. Nur ein Häuflein Hare Krishnas machen sich auf, am Pfingstmontag als bunter Stein in der Brandung zu stehen. Schenkt mir jemand eine Digicam damit ich Fotos machen kann?