Zitat des Tages.

Zum Thema Tempelsklaven der Sumerer. “Hierbei handelte es sich zum Teil um gekauftes oder als Kriegsbeute verschlepptes Personal. Das Bild, das wir von ihrer Lage gewinnen, ähnelt in vielem mehr dem von modernen Lohnabhängigen, als etwas von amerikanischen Sklaven im 19. Jh.” Selz (2005): Sumerer und Akkader.

Sachsen

In Sachsen geht die Sonne auf; geht auch unter – doch woanders. In Sachsen ist der Elbe Lauf; die auch endet – doch woanders. Und doch sitz ich hier im Regen; seh die Tropfen fallen in die Elbe. In Sachsen ist der Mensch noch frei, verglichen mit dem restlich’ Bund. In Sachsen die Natur noch […]