Sehenswürdigkeiten in Leipzig

Zu den Sehenswürdigkeiten in Leipzig zählen historische Gebäude wie das Alte Rathaus, das Völkerschlachtdenkmal, die Moritzbastei und das Schillerhaus, aber auch Natur und Kultur locken den Besucher. weiterlesen.

Grundbegriffe der Philosophie Nietzsches.

Friedrich Nietzsche (1844 – 1900) war klassischer Philologe und vor allem Philosoph bis zu seinen letzten Jahren im Wahnsinn. Bekannt ist er für seine Kritiken an Kultur, Moral, Religion, Wissenschaft und Kunst und für von ihm geformte Begriffe wie den Übermenschen und dem Willen zur Macht. Besonders ersteres wurde aber auch von Ideologien wie dem […]

Die Argumente von Benua (1997) gegen die stratale Optimalitätstheorie in der Analyse.

Abstract Benua (1997) argumentierte gegen Stratale Optimalitätstheorie (SOT), weil diese stipulieren müsse, zu unrestriktiv sei und falsche Vorhersagen machen würde. In dieser Arbeit wird gezeigt, dass ihre Argumente dank des neuen Modells von Bermúdez-Otero (forthcoming) größtenteils nicht mehr zutreffen. Weiter zeigt sich, dass diejenigen Argumente, die doch zutreffen, ebenso auch auf ihr Modell zu beziehen […]

Empirische Studien zur prosodischen Markierung neuer und kontrastiver Information in typologisch diversen Sprachen.

Abstract Jede Sprache drückt pragmatische Feinheiten und eine Informationsstruktur aus. Viele besitzen spezielle morphosyntaktische Mittel. Diese Arbeit untersucht, ob einige Sprachen dieser Art auch Prosodie nutzen um Topik und Fokus zu markieren. Das Ergebnis lautet, dass die meisten Sprachen Prosodie nutzen, selbst einige Tonsprachen – doch nicht alle. Doch diese Fälle müssen weiter untersucht werden. […]

Sachsen

In Sachsen geht die Sonne auf; geht auch unter – doch woanders. In Sachsen ist der Elbe Lauf; die auch endet – doch woanders. Und doch sitz ich hier im Regen; seh die Tropfen fallen in die Elbe. In Sachsen ist der Mensch noch frei, verglichen mit dem restlich’ Bund. In Sachsen die Natur noch […]

LVB

Die Leipziger Verkehrsbetriebe, kann ich sagen, sind alles Diebe. Stetig erhöhen sie die Preise für unsere Möglichkeit der Reise. In Ferien sind sie besonders keck, nehmen schonmal ganze Wagen weg, bleiben da auch alle zuhause und machen niemals eine Sause. Auch sonst erschweren sie das Leben, wollen nur nach dem Gelde streben. Da lob ich […]

Hartmanns MacBeth – Provokation Pur

Sebastian Hartmann ist der neue Intendant von Leipzigs Schauspielhaus – was nun Centraltheater heißt. Die Preise wurden drastisch gesenkt und ebenso wurde im Programm aufgeräumt. Hartmann hat zahlreiche neue Stücke. Eines davon ist die Neuinterpretation von MacBeth. Bereits auf dem Flyer erwartet einen die erste Provokation: „Wir sind böse!” steht dort in großen Druckbuchstaben. Bei […]

Google kennt Sachsen nicht

Google AdSense ist Googles Art Werbung zu schalten: kontext-sensitiv ans Thema der jeweiligen Website angepasst. Viel erklären muss ich da wohl nicht, kennen wir es doch bereits von zahlreichen Seiten. Bei meinem ersten Versuch mit AdSense vor einigen Jahren hatte ich in wenigen Wochen gut 50 US-Dollar verdient. Doch das ist ein anderes Thema. Nun […]

Tuberkulose am Institut für Linguistik Leipzig

“Studenten, die in diesem Semester eine oder mehrere Sitzungen am Seminar “Phonologische Domänen” teilgenommen haben, werden gebeten, sich umgehend bei der Tuberkulosefürsorge des Städtischen Gesundheitsamts zu melden (Telefon: 0341/123-6869; e-mail: silke.reimann@leipzig.de).” Quelle Na wie gut, dass ich da nicht war. Denn das ist genau mein Gebiet. Meine Frage ist da, wie ist es dazu gekommen? […]

Das altorientalische Institut Leipzig im Fernsehen

Das Institut für Altorientalistik wird Dienstag, dem 1.7.08, im mdr zu sehen sein. Die Aufnahmen sind 10 Uhr, gesendet wird 19.30 Im Rahmen des Wissenschaftssommer 2008 zum Thema “Erfindung der Mathematik im alten Mesopotamien” wird das Institut Schulklassen zeigen, wie man vor 4000 Jahren gerechnet hat, es sogar an Tontafeln demonstrieren. Ich konnte mich zum […]