Aphorismus 60: Kommunikation

Kommunikation verfolgt einen Zweck. Manche Menschen brauchen Chit-Chat und Smalltalk, vielleicht als soziale Nonsens-Kommunikation zur Aufrechterhaltung ihrer Art; andere interessiert dagegen nur der reine Zweck. Die Even verzichten gänzlich auf phatische Kommunikation und reduzieren Gespräche auf das wesentliche; egal ob zweckhafte Geschäftsgespräche oder tiefgehende Gefühlsaustausche. Nicht jeder empfindet Chit-Chat n i c h t als […]

Die sekundären Analphabeten

1985 schrieb Hans Magnus Enzensberger sein Essay ‘Lob des Analphabetentums’. Auch wenn ich wie so oft nicht mit allen seinen Ansichten oder Erkenntnissen übereinstimme (so hat es sich doch auch gezeigt, dass materielle weiterhin in der Gesellschaft wichtig ist), fand ich seinen Begriff des sekundären Analphabeten trotzdem sehr interessant, weshalb ich ihn hier definitorisch festhalten […]