Sozialistische Theorien und Utopien im Vergleich.

Diese Arbeit soll eine Betrachtung einiger sozialistischer Theorien sein. Mit Sozialismus ist hierbei der individualistische Sozialismus gemeint, den einige oft als Anarchismus bezeichnen. In diese Reihe gehören die hier vorgestellten Theorien von Pierre-Joseph Proudhon, Petr Kropotkin und Gustav Landauer. Letzterer hatte Erstere als Vorbild, bildete aus ihrem Besten seine Essenz, weshalb man ihn letztlich als […]

Neues Buch erschienen.

Heute erschien ein neues Buch(lein). Ich weiß nicht warum es so einen seltsamen (langen) Titel hat, aber hier findet man: Entfremdung und Verdinglichung

Berlin: Die Herren der Natur

Blumen, Pflanzen, Gras – die Natur: Kröten quaken in den Teichen, Faunas Flora auf weiter Flur. Doch Egel und Gras müssen weichen verkommt da die Grenze vom Geld und trifft die wahre Welt draußen: Hochhausstraßen – keine Straußen. Die Stadt beherrscht die wahre Welt. Liegt schließlich alles hinter dir, denn du stillst nicht mehr ihre […]

Die Steuerrevolte

Ein Mann einmal zum Kaufhaus ging, dort sein Blick sich an was verfing, und dieses war’s, was er dort sah: Zweihundert Leute standen da, alle auf einem großen Haufen, wollten alle etwas kaufen, doch sprach dann plötzlich jemand leise: „Ei, was für schreckliche Preise!“ – Sah oben Einer aus dem Haus und rief ganz laut […]

Politik

Ah, da kommt der kleine Hampelmann, auch genannt Präsident des Landes. Ah, der geht ja aber ganz schön ran! Geziemt sich sowas seines Standes? Hinter ihm kommen die Minister, die gut genährt, rund und rosig sind. Da! Der Eine! Da, wieder frisst er, während draußen verhungert ein Kind. Doch heut’ vergnügt sich das Kabinett, im […]

Der Begriff Praxis

Der Begriff Praxis wird allgemein verstanden als Gegenteil der Theorie. Wo diese bloßes Überlegen ist, zeigt sich die Praxis als ausführende Tat. Doch dies sagt noch nicht alles aus. Es gibt viele Formen von Praxis, wobei das Verhältnis zur Theorie oft unklar ist, vor allem, welches zuerst kommt. Diese Arbeit möchte einige Positionen und Überlegungen […]

Bericht

Folgend keine Wertungen, lediglich geschehene Tatsachen. Am 22.7.2009 stellte ich einen einzeiligen Aphorismus bei keinverlag.de online, 24 Stunden wurde er mit folgender Begründung gelöscht: Hallo kaltric, Der von Dir auf www.keinVerlag.de veröffentlichte Text Nr. 245300 “Aphorismus 10: Selbsterkenntnis 2” wurde soeben durch den Webmaster gesperrt. Folgender Grund für die Sperrung wurde angegeben: kein eigener Text […]

Die Macht der Blogger

Blogger sind ein seltsames Phänomen des Internets. Das muss man wohl kaum erklären. Nun sind sie aber auch noch dabei, zur Macht zu werden. Anfangs wunderte man sich nur über sie, später vermehrten sie sich wie die Kanickel, nun ‘bloggt’ fast jeder, von unsinnigen Dingen (Tagebücher, Bilderblogs, ..) bis immerhin nützlichem (Technikanleitungen, News, Rezensionen, …). […]