Gott und die Menschen

Dem Gotte einstmals langweilig war weshalb er sich schnell machte auf sich zu kaufen eine Erde ganz bar und setzte allerlei Zeugs da drauf. Alles lief gut, die Tiere gediehn auch die Echsen er konnte leiden bis sie ihm bald zu groß erschie’n und von der Erde mussten scheiden. Säugetiere waren schön flauschig immer aktiv […]

Vergessen ist notwendig

“Wer sich nicht auf der Schwelle des Augenblicks, alle Vergangenheiten vergessend, niederlassen kann[..]wird nie wissen, was Glück ist und noch schlimmer: er wird nie etwas thun, was Andere glücklich macht. [..] es ist möglich, fast ohne Erinnerung[..]glücklich zu leben, wie das Thier[..]aber ganz und gar unmöglich, ohne Vergessen überhaupt zu leben. [..] Es giebt Menschen […]