Der Drache und die Menschen

Ein Drache einst in die Welt auszog, über seine Absicht die Eltern belog, denn er hatte nur freudig gedacht was ihn alles noch würd erwarten an Pracht in der Welt, die da lag unbekannt immer nur an seines dürft’gen Wissens Rand. Bald schon sah er eine große Stadt und er vom Reisen schon gar fürchterlich […]

Das Wunder von Saldān

Saldān ist eine uralte Stadt. Nicht nur deshalb gilt sie als heilige Stadt; vor allem wegen ihrer Lage in der Mitte aller Länder und zahlreicher sonderbarer Geschehnisse, die sich hier zutrugen. Und von einer dieser Geschehnisse handelt diese Geschichte. Vor vielen Jahren tobte ein Krieg zwischen Lurruken und Luvaun. Zu dieser Zeit lag Saldān auf […]

Rousseaus Contrat social in Kurzform

Nach Hobbes Leviathan von 1651 hier nun auch Rousseaus Contrat social (Gesellschaftsvertrag) von 1762 in Kurzform. Erneut 12 Seiten statt im Original 100, wollen diese Seiten die Quintessenz des Buches einfangen und für alle verständlich erklären. Buch 1: Kritik, Naturzustand, Gesellschaftsvertrag, Gesellschaftszustand, Souverän Buch 2: Die Legislative, die Souveränität. Der Allgemeinwille, Recht, Gesetz, Gesetzgeber, Volk […]

Hobbes' Leviathan in Kurzform

Hier ein neuer Artikel. Er fasst die ersten beiden Bücher von Thomas Hobbes’ Leviathan (1651) über Mensch und Staat zusammen. 12 Seiten statt 300 mit dem Anspruch, alles (wichtige) zu erklären, ohne dabei zu Schwafeln, wie Hobbes es manchmal tat. Mensch: Sinne, Vorstellungskraft, Gedanken, Rede, Vernunft, Leidenschaften, Verstand, Wissenschaft, Macht, Würde, Sitten, Religion, Naturzustand, Naturrecht, […]