Das Böse

Das Böse wollte feiern geh’n entschied es beim Schlange steh’n. Abends es lud Freunde ein zu viel Bier und gar auch Wein. Doch feierte es dann allein denn jeder ihm sagte: “Nein.” Alle noch Schlange standen, deshalb nicht zu ihm fanden. Das Böse, gekränkt in der Ehre, jetzt bös’ sich nahm die Kehre und gegen […]

Eine kurze Geschichte der Sumerer (und Akkader)

Diese Arbeit soll einen kurzen Überblick über die Geschichte der Sumerer (und damit zwangsweise verbunden auch der Akkader) geben. Die Sumerer lebten um ca. 4000 v. Chr. bereits in Mesopotamien, dem heutigen Iraq und dort vor allem an den beiden großen Flüssen Euphrat und Tigris in Meeresnähe. Die Sumerer gelten als Ursprung der menschlichen Zivilisation […]

Warum laut Thomasius Selbstliebe notwendig ist.

Christian Thomasius (1655 – 1728) war Jurist und Philosoph, einst tätig in Leipzig und Halle und bekannt für seine humanistischen Verbesserungen der Justiz, besonders die Abschaffung von Hexenprozessen und Folter. Thomasius war ein vernünftiger Mensch, der alles auf die Vernunft zurückführte und viel darüber schrieb. In seiner Einleitung zur Sittenlehre von 1692 findet sich auch […]

Die Flüchtige: Im anderen Land

I „Aufwachen, du verschläfst sonst noch!“ drang eine Stimme an ihr Ohr. Verschlafen blinzelnd öffnete sie die Augen und sah neben sich das Gesicht von B.. „Mmm“, brummte sie, etwas verärgert darüber, geweckt worden zu sein. „Nun steh schon auf!“, sprach B. drängender. Sie schloss erneut die Augen, um sich nur kurz zu sammeln, da […]

Momente einer Taverne

Der große Krieger hatte kurzes braunes Haar, leichten Bartwuchs und einen sonst recht muskulösen Körperbau, welcher sich in einer leicht schmutzigen, schwarzgrauen Mischung aus Plattenpanzer und Kettenrüstung versteckte. Über dem Rücken geschnallt war eine Lederscheide, in der ein Schwert steckte, sicher um einiges länger als Ezanaks Bein. Er saß auf einem Hocker an der Theke […]