Ansprechen verboten

Ich habe dich nicht gesehen
– denn ich bin unsichtbar,
inmitten von Millionen.
Ich habe dich gesehen
– doch du sagtest nichts,
bin ich doch bissig und fürchterlich.
Ich wollte dich nicht sehen
– darum tatest du so
als wolltest du es doch.
Ich traute mich nicht, dich anzusprechen
– und das ist gut so,
will ich doch ewig allein sein.

Du siehst aus, als hättest du viele
– denn Aussehen sagt alles,
so brauche ich dich nicht.
Du wirktest so abweisend
– sicher, dass es nicht nur war
die Unsicherheit dir gegenüber?
Jemand wie du, alleine?
– das kann doch nicht sein,
also bin ich glücklich.
Männer müssen Frauen ansprechen
– doch wer sagte das
Frauen nicht wie Männer sein können?

Du findest schon jemand anderen
– denn du bist ja ersetzbar,
deshalb liebte ich dich.
Du bleibst nicht lang allein
– denn die wenigen Passenden
sind ja ach so viele.
Du hast tausende Freunde
– denn Listen im Internet
zeigen wahre Freundschaften auf
Du hast doch bestimmt was zu tun
– weshalb du gar nicht
erst fragtest.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *