GaAl09 Ulrichs Wünsche

Ulrich starrte in die Nacht. Hunderte glühender Augen starrten zurück. Seit fast einer Woche lagerten die Bauern bereits dort unten am Fuß des Hügels. Es schien, als wollten sie auf ewig verbleiben, wie die Ratten in den Straßen einer Stadt. Würzburg drüben am anderen Ufer gehörte bereits so gut wie ihnen, doch solange die Burg […]

GaAL08 Mauern und Murmeln

Traurig sah Johannes aus dem Fenster. Unten im Hof spielten die anderen Kinder – seine Freunde. Wie gerne wäre er nun dort hinuntergelaufen um mitzuspielen – doch er durfte nicht; sollte hier bleiben, während seine Familie alles plante, vorbereitete. Morgen ginge es in den Westen, so ihre ewigen Wiederholungen. Alles sprach nur noch von Wiedervereinigung […]

GaAL07 Weihnachten im Anderen Land

Eine Tages watschelte die kleine Ente durch das Andere Land. Sie besuchte die fröhlichen Gummibärchen, die aufgedrehten Hörnchen, die schlaue Ratte, das Zauberschaf, den alten Bernhardiner, den kleinen Pudel, die Käferfamilie – ja sogar die Kaninchen – und viele andere, um mit allen jeweils kurz zu schnattern. Einige waren erfreut sie zu sehen, andere dagegen […]

GaAL06 Das Schaf und die Milchmäuse

Vorlesung – so kurz nach den Feiertagen? Gelegen in einem Zeitraum, den Hans bereits als frei angesehen hatte? Das konnten sie doch nicht machen! – Das ließ er auch nicht mit sich machen. An diesem Abend sollte eine der größten Feiern des Semesters stattfinden und er hatte sie seit Wochen in seinem Leben eingeplant; dorthin […]