Zitat des Tages

“[Der Weise] hat die Einsicht erlangt, daß es auf Erden zweierlei Leben gibt, eines für die Weisen und eines für die Masse der Menschen; das Leben der Weisen ist auf das höchste Gut, nach oben gerichtet; das der gewöhnlichen Menschen ist wiederum ein zweifaches; das höhere gedenkt der Tugend und hat Zugang zu gewissen Werten, der gemeine Haufe aber ist sozusagen nur zum Handlanger der notwendigen Bedürfnisse für die Edleren da.”

– Plotin (204/5- 270): Gegen die Gnostiker

One thought on “Zitat des Tages

  1. Weise durch Priester ersetzen.
    Der Priester denkt an oben und der gemeine befriedigt ihn in der Zeit mit der Zunge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *