Die Auswirkungen der Entartung

Anmerkungen zur Aussprache: Amís Cállate: A-miis Caal-la-tä Gusta Marénis: Gus-ta Ma-ree-nis Rées: Ree-äs Fasia: Fa-zi-ja Omijern: O-mi-dschärn ———————— „Sie haben den Palast gestürmt!“ Amís Cállate richtete sich von seiner Liege auf. Böse funkelte er den Boten an. „Warum störst du uns? Und was erzählst du da für einen Unsinn? Wir sind hier doch im Palast […]

Ich zahl's euch heim

Einst war ich ein kleiner Wicht, bis mir schien ein großes Licht. Dieses Licht, das warst einst du, bevor du branntest durch mit Lu. Ihr risst mir das Herz heraus, als ihr stahlet mir mein Haus. Auch die Kinder nahmt ihr weg, bin ich denn für euch nur noch Dreck? Aber dann fiel mir was […]

Sonderbarkeiten der deutschen Sprache

Heute: reißen. im Präteritum (Imperfekt) Indikativ und Konjunktiv II ich riss du rissest er riss wir rissen ihr risst sie rissen ich risse du rissest er risse wir rissen ihr risset sie rissen da sieht man, warum Perfekt oft beliebter ist. (und der Konjunktiv II gern vermieden wird.)

Erfahrungsberichte über einige 'Singlebörsen'

Hier mal einige persönliche Erfahrungen mit einigen sogenannten alternativen Singlebörsen. Schwarzes Glück www.schwarzes-glueck.de Pro: Nicht so schrecklich vollgestopft mit Grafiken und Javascript wie einige andere Seiten. Umfangreiches Profil, halbwegs vernünftige Suche. Con: Moderatoren und Admins sind schnell beim Löschen (man kann sich über User direkt ‘beschweren’, wobei der über den sich beschwert wurde meist weder […]

Die Prinzessin und der Drache

Einst ein Drache bedrohte das Land wollte einer holden Jungfrau Hand. Dem König nur die Tochter fiel ein; diese ihn dafür nannte ein Schwein. Die Prinzessin mag Drachen nicht, selbst wenn er für sie spricht: „O holdes Menschenweib, dir soll gehören mein ganzer Leib.“ Doch die Prinzessin mag Drachen nicht, sie will keinen heiraten – […]

Gesucht

Interessierte Mitwirkende für ein PulpMag. (= (Kurz)Geschichten: Fantasy, Horror, Phantastik, Mystery.) Per Lulu oder ähnlich kostenlosem OnDemand. Es sollten außer dem Kaufpreis keine Kosten für irgendwen entstehen. Magazin wäre jederzeit löschbar=begrenzt herausgebbar=keine Probleme wenn man die Geschichte(n) nochmal woanders veröffentlichen will. Gesucht: Mitschreibende, Mitlesende, Mitkorrigierende, Mitherausgebende, Mitwerbende, Mitschaffende. mehr Infos: http://kaltric.twoday.net/stories/5822686/

Willkommen Daheim!

Gegen Morgen kamen sie an ihrem neuen Haus an. – Ein ganzes Haus für sie allein! – ganz allein! – hier am Rande der Stadt. Sie konnten ihr Glück kaum fassen. Ein so günstiges Haus in so einer schönen Lage, trotz der Verwilderung. Alle anderen, die dieses Angebot ausgeschlagen hatten, mussten Narren sein. Nun aber […]